DATENSCHUTZINFORMATIONEN FÜR BESUCHER DER WEBSEITE WWW.REPROTECHNIK.DE

Wir informieren nachfolgend darüber, wie wir personenbezogene Daten für den Betrieb und die Nutzung der Website www.reprotechnik.de verarbeiten. Die nachfolgenden Informationen betreffen nur die Datenverarbeitungsprozesse, die mit dem Betrieb und der Nutzung der Website verbunden sind.

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter der RT Reprotechnik.de GmbH

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

RT Reprotechnik.de GmbH

Prager Str. 13

04103 Leipzig

Telefon: 0341-996 80 60

Sie erreichen uns unter der o.g. Adresse und unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

RT Reprotechnik.de GmbH hat einen externen Datenschutzbeauftragten benannt

Robert Retzlaff

DEKRA Automobil GmbH

Niederlassung Halle

Schieferstr. 2

06126 Halle

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

Nachfolgend informieren wir Sie über die auf unserer Webseite stattfindenden Datenverarbeitungen (a), deren Zwecke und Rechtsgrundlagen (b) sowie die jeweilige Speicherdauer und ggf. konkrete Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten (c).

1.     Logfiles

(a) Datenverarbeitung

Wenn Sie mit dem von Ihnen verwendeten Browser unsere Webseite lediglich informatorisch besuchen, sich also nicht registrieren oder auf sonstige Weise Daten übermitteln (z. B. über ein Kontaktformular), werden folgende Informationen automatisch erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Informationen zu Ihrem Browser
  • Name der Webseite, von der aus Sie uns besuchen
  • Name der aufgerufenen Angebotsseite (URL) oder der aufgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Statusangaben wie beispielsweise Fehlermeldungen
  • Übertragene Datenmengen und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • Betriebssystem und Version des Betriebssystems Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

 

(b) Zwecke und Rechtsgrundlagen

Diese Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um die von Ihnen angeforderten Inhalte unserer Webseite an den von Ihnen verwendeten Browser auszuliefern
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Auswertungen zur Gewährleistung der Systemsicherheit und -stabilität zum Schutz der Datenverarbeitung gegen unerlaubte Zugriffe

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

(c) Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall.

2.     Cookies

(a) Datenverarbeitung

Wir setzen Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf dem Gerät gespeichert wird, mit dem Sie unsere Webseite aufgerufen haben. Ein Cookie ist kein Programm. Es enthält keine ausführbare Software oder sonstigen schädlichen Code. Cookies dienen dazu, dass die Webseite funktioniert. Cookies helfen uns, einen Überblick über Ihren Besuch der Webseite zu erhalten, sodass wir unsere Seite optimieren und an Ihre Bedürfnisse und Interessen anpassen können. Wir verwenden Cookies auch dazu, um Ihnen auf anderen Webseiten maßgeschneiderte Werbeanzeigen anzeigen lassen zu können. Ganz allgemein verwenden wir Cookies als Teil unsere Services, Ihnen die Inhalte anzeigen zu können, die für Sie am relevantesten sind.

(b) Konkreter Cookie-Einsatz, Zwecke und Rechtsgrundlage

Konkret setzen wir Cookies entsprechend der von Ihnen im Datenschutz-Präferenz-Center eingestellten Vorgaben ein.

Matomo Analytics

Wir nutzen die Software Matomo Analytics zur statistischen Auswertung Ihrer Nutzung unserer Webseite. Zu diesem Zweck werden Cookies eingesetzt, die Informationen über Ihre Webseitennutzung an unsere Server übertragen und in pseudonyme Nutzungsprofile zusammenfasst.

Die Informationen verwenden wir, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten und damit eine bedarfsgerechte Gestaltung zu ermöglichen. Eine Liste über die zu diesem Zweck eingesetzten Cookies finden Sie im Datenschutz-Präferenz-Center.

Die mittels Matomo erhobene Daten werden Auftragsverarbeitern zugänglich gemacht. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte erfolgt nicht. Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Sie betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist.

Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies tragen dazu bei, dass sich die Nutzer auf der Webseite bewegen können, indem grundlegende Einrichtungen wie das Navigieren auf den Seiten und der Zugang zu sicheren Bereichen gewährleistet sind. Ohne diese Cookies würde die Webseite nicht zweckmäßig funktionieren.

Die für das Funktioneren der Webseite unbedingt erforderlichen Cookies sind standardmäßig aktiviert. Wenn Sie auch dies nicht möchten, haben Sie die Möglichkeit, Cookies in Ihrem Browser generell abzulehnen. In diesem Fall kann die Funktionalität der besuchten Webseite beeinträchtigt sein.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den unter dem Punkt 1. Logfiles aufgelisteten Zwecken.

Statistik-Cookies

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Nutzer mit der Webseite interagieren, indem Informationen gesammelt und Berichte erstellt werden. Eine Übersicht über die eingesammelten Informationen finden Sie im Datenschutz-Präferenz-Center.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Cookies ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Ihre Auswahl im Cookie-Banner oder in unserem Datenschutz-Präferenz-Center gegeben haben.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Um dies zu tun, ändern Sie bitte die Einstellungen im Datenschutz-Präferenz-Center.

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen uns, Informationen zu speichern, die das Erscheinungsbild oder das Verhalten der Webseite ändern können. Dabei könnte es sich um Informationen über die von Ihnen bevorzugte Sprache oder die Region, von der aus Sie unsere Webseite aufrufen, handeln. Funktionale Cookies können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unserer Webseite verwenden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Cookies ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Ihre Auswahl im Cookie-Banner oder in unserem Datenschutz-Präferenz-Center gegeben haben.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Um dies zu tun, ändern Sie bitte die Einstellungen im Datenschutz-Präferenz-Center.

Werbe-Cookies

Werbe-Cookies werden genutzt, um Besucher über verschiedene Webseiten zu identifizieren. Zweck dieser Cookies ist es, Werbung zu zeigen, die für Sie relevant und interessant ist. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung erleben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Cookies ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Ihre Auswahl im Cookie-Banner oder in unserem Datenschutz-Präferenz-Center gegeben haben.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Um dies zu tun, ändern Sie bitte die Einstellungen im Datenschutz-Präferenz-Center.

(c) Cookie-Speicherdauer

Wie lange Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, richtet sich nach den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Browsers sowie nach den Vorgaben des Verwenders der Cookies. Die Dauer wird immer ab dem letzten Besuch unserer Webseite gerechnet. Wenn ein Cookie erlischt, wird es automatisch in Ihrem Browser gelöscht. Eine vollständige Liste mit allen Cookies und deren standardmäßig vorgegebene Speicherdauer finden Sie im Datenschutz-Präferenz-Center.

1.     Google Fonts

(a) Datenverarbeitung und (b) Rechtsgrundlage

Google Fonts ist ein Dienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Unsere Webseite übermittelt Ihre IP-Adresse und die Information, welche Bereiche unserer Webseite Sie besucht haben an Google Fonts. Dies erfolgt über den Abruf der Google Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihrer Daten an Google.

Durch den Einsatz der Google Fonts ist es möglich, Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Webseite zu präsentieren, unabhängig davon, welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Fonts ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Ihre Auswahl in unserem Datenschutz-Präferenz-Center gegeben haben.

(c) Speicherdauer

Nutzerdaten werden von uns im Rahmen der Verwendung von Google Fonts nicht gespeichert. Informationen über die Speicherdauer seitens Googles erhalten Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

2.     Google Maps

(a) Datenverarbeitung und (b) Rechtsgrundlage

Auf unsere Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Dies ermöglicht die interaktive Anzeige von Karten in der Webseite sowie die komfortable Nutzung der Karten-Funktion inklusive der Erstellung von Anfahrtsplänen.

Durch den Besuch auf unsere Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter 1. Logfiles genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons aus Ihrem Google-Account ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für eigene Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihre Daten ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Ihre Auswahl in unserem Datenschutz-Präferenz-Center gegeben haben.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile durch Google zu. Zur Ausübung dieses Widerspruchsrechts müssen Sie sich an Google richten. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

(c) Speicherdauer

Ihre Daten werden von uns im Rahmen der Verwendung von Google Maps nicht gespeichert. Informationen über die Speicherdauer seitens Googles erhalten Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

3.     Upload-Tool

(a) Datenverarbeitung

Sie können uns über das auf unserer Webseite bereitgestellte Upload-Tool Dateien für die Druckproduktion senden. Zu diesem Zweck speichern wir die zugeschickte Datei(en) und folgende von Ihnen angegebene Metadaten:

  • E-Mail-Adresse Telefonnummer
  • Ihr Vor- und Nachname oder Firmenname
  • Zeitpunkt des Uploads
  • Ihre Nachricht an uns

Weiterhin speichern wir automatisch folgende für den Zweck erforderliche Metadaten:

  • Uhrzeit und Datum des Uploads
  • Name der Filiale, die das Upload erhalten hat
  • Logfiles mit den gleichen Informationen wie unter dem Punkt 1. Logfiles

(b) Zwecke und Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung Ihrer zum Zweck der Druckproduktion an uns übermittelten Daten findet entweder gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung statt oder zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen; Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b DSGVO.

(c) Speicherdauer

Upload-Dateien und Metadaten zur Durchführung und Verwaltung der vertraglichen Geschäftsbeziehung zwischen uns und unseren Kunden werden gelöscht, soweit diese hierfür nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen.

Betroffenenrechte

Sie können von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zustehen. Sie haben außerdem ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format.

Widerspruchsrecht

Im Falle einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung haben Sie das Recht, ohne Angabe von Gründen einer weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Verarbeiten wir die personenbezogenen Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, dieser Verarbeitung widersprechen.

Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Beschwerde einreichen

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Aktualisierung der Informationen zum Datenschutz

Diese Informationen ist aktuell gültig und bezieht sich auf den technischen Stand Juni 2021. Wir passen die Informationen zum Datenschutz an veränderte Funktionalitäten oder geänderte Rechtslagen an. Daher empfehlen wir, die Datenschutzinformationen in regelmäßigen Abständen auf unserer Website zur Kenntnis zu nehmen.

Geschäftssitz Leipzig
RT Reprotechnik.de GmbH
Prager Straße 13
04103 Leipzig

Tel.: 0341 996 80 60
Fax: 0341-996 80 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!